• online.autorin[at]gmail.com
News aus Yvonnes Blog
Krass stylisch: Silke Bachmann bastelt mir ein Buchcover

Krass stylisch: Silke Bachmann bastelt mir ein Buchcover

Lang war es still um mein Hörbuch “Herz und Hände”, aber ja, ich arbeite noch immer an meinem Projekt. Diesmal soll wirklich alles passen, das braucht Zeit und Liebe. Dementsprechend weiß ich noch nicht, wann die Veröffentlichung startet. Aktuell befindet sich die Audiodatei in der Überarbeitung, ein paar Details müssen noch verbessert werden. Auch das Cover ist noch nicht fertig – aaaaber … Schaut selbst!

Illustration aus Profihand: Das funzt!

Mit Silke Bachmann habe ich mir eine Profi-Illustratorin geschnappt, die echt was kann. Sie arbeitet seit 1995 für die Agentur “Die Illustratoren”, wo ich sie nach gründlicher Recherche gefunden habe. Vorher sind mir eine ganze Menge Möchtegern-Illustratoren über den Weg gelaufen, die mich mit ihren halbgaren Zeichnungen nicht überzeugen konnten. Ich wollte weder ein laienhaftes Cover, noch etwas, das wie 08/15 aussieht: Von solchen Werken gibt es mehr als genug.

Action und Dramatik statt romantische In-die-Ferne-Starrer

Silke Bachmann kreiert ihre Werke hauptsächlich digital und deckt dabei ein erstaunlich breites Spektrum ab. Sie kann auch richtig bissig sein, ahmt krass gut die Meisterwerke historischer Künstler nach und, ja, sie bringt auf Wunsch ordentlich Schwung ins Spiel. Bewegung war das, was ich mir fürs Cover wünschte. Action, ein Hauch Dramatik und bloß keine abgegriffenen Klischees und sehnsuchtsvoll in die Ferne starrenden Personen. Ja, die Buchcover historischer Romane wimmeln von diesen Fernestarrern, und von romantischen Liebespärchen in perfekter Kostümierung. So jedenfalls meine Sicht.

Silke Bachmann hat meinen Ton getroffen. Selbst schreibt sie zu ihrer Illustration:

“Die Herausforderung der Motivwahl inspirierte mich zu einer dynamischen Komposition mit einer Kombination von digitalen und analogen Elementen.”

Tja, jetzt habe ich sie, meine gewünschte Illustration. Fragt sich als nächstes: Wie wird daraus ein echtes Cover? Und: Schaffe ich das wohl selbst?

Hier gibt es noch mehr von Silke Bachmanns Werken zu sehen!

Silke Bachmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert