• online.autorin[at]gmail.com
News aus Yvonnes Blog
Jetzt wird’s ernst mit meinem Buch und Hörbuch

Jetzt wird’s ernst mit meinem Buch und Hörbuch

So, ich habe mich entschieden. Ich möchte das ganze Paket. 🙂

Wie sicher einige von euch wissen, habe ich den Anfang meines historischen Romans »Herz und Hände« von einem Profi-Sprecher vertonen lassen. Bislang gibt es nur diese Dreiviertelstunde Hörbuch, eine Kurzform als 3-Minuten-Datei, und ein unveröffentlichtes Manuskript.

Ich brauchte ein paar Wochen, um zu überlegen, wie es weitergeht. Soll ich tatsächlich ein ganzes Hörbuch produzieren lassen? So etwas ist mir bislang noch nie in den Sinn gekommen. Außerdem bin ich ein totaler Loser im Marketing und weiß gar nicht, wie ich das kostspielige Produkt anschließend unter die Leute bekomme.

Bild oben: cocoparisienne auf Pixabay
Bild: fill auf Pixabay

Alles oder nichts? Ich nehme alles!

In meiner Bedenkzeit wurde mir klar, dass ich vor der Alles-oder-nichts-Frage stehe. Will ich mit meinen Büchern für den Rest meines Lebens dahindümpeln oder einmal die große Kanone auspacken? Und was wäre in meinem Fall überhaupt die besagte Kanone? Ich denke, es sind Buch und Hörbuch mitsamt einem packenden Cover. Und, ja, garniert mit professionellem Marketing. Fehlt noch was? Vielleicht die englische Buchversion? Bingo, da haben wir die dicke Wumme!

In diesem Paket ist einiges drin, was ich bisher noch nicht in Betracht gezogen habe. Bislang habe ich die Cover selbst zusammengestoppelt und dann das Buch einfach online gestellt, fertig. Achja, zwei Leserunden auf dem Portal Lovelybooks habe ich auch schon hinter mir, mit anderen Büchern natürlich. Das packe ich meinetwegen auch noch in den Korb.

Derzeit habe ich Folgendes erledigt:

  • Manuskript fix und fertig
  • Vollständiges Hörbuch bei Jo in Auftrag gegeben
  • Cover-Designerin kontaktiert
  • Buchmarketing-Profi kontaktiert

Der Grundstein ist gelegt, das Großprojekt kommt ins Rollen.
Mir wird bei der Sache schon etwas schwummerig, aber warum nicht im gesetzten Alter etwas Neues wagen? Dazugelernt habe ich hinterher auf jeden Fall, so oder so.

Bild: geralt auf Pixabay

Ich bin nun saugespannt auf ein Cover, das ich bis jetzt noch nicht mal in Auftrag gegeben habe, und ein Hörbuch, das bestimmt noch ein paar Wochen braucht, bis es aus meinem Lautsprecher klingt.

Ich halte euch auf den Laufenden, wie die Show weitergeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.